• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Redox-Elektrode für Pool, Spa, Aquarium... (1)

Redox-Elektrode Pool, Spa, Aquarium ... Messen Sie ORP oder Redox mit unserer genauen ORP-Elektrode. Redox-Elektrode kaufen?
Sale
Redox-Elektrode
Redox-Elektrode
€59,95 €49,95
Zeige 1 - 1 von 1

Redox-Elektrode für Pool, Spa, Aquarium...

Redox-Elektrode

Redox-Elektrode für Pool, Aquarium, Wasseraufbereitung ...

Entdecken Sie unsere Redox-Elektrode, die perfekte Ersatzsonde für Ihr automatisches Dosiersystem Ihres Pools, Whirlpools oder Aquariums. Unsere Redox-Elektrode verfügt über eine hochgenaue Platinelektrode für genaueste Messungen. Es kommt mit einem 2 Meter langen Kabel und einem Standard-BNC-Stecker. Bestellen Sie noch heute Ihre neue Redox-Elektrode und behalten Sie die Kontrolle über Ihren Wasserhaushalt.

Was ist Redox?

Redox steht für Oxidation Reduction Potential und wird in Millivolt gemessen. Es misst den chemischen Prozess des Oxidationspotentials in einer Flüssigkeit. Je stärker der Oxidationsprozess ist, desto höher ist die Millivolt-Messung. Redox wird normalerweise zwischen -2000 mV und 2000 mV gemessen. Redox wird oft Redox genannt, beide Begriffe sind identisch und beschreiben den gleichen Prozess.

Was ist eine Redox-Elektrode?

Redox-Elektroden sind für den Einsatz in einer Vielzahl von Anwendungen ausgelegt. Vom Labor bis zur Poolausrüstung. Redoxelektroden haben eine Platinelektrode für verbesserte Genauigkeit. Die Elektrode einer Redoxsonde muss so empfindlich wie möglich sein, um so genau wie möglich zu messen. Die Redox-Sonde ist mit einer speziellen KCL-Lösung gefüllt, die speziell für Redox-Messgeräte und Redox-Elektroden entwickelt wurde. Sie unterstützt die Leitfähigkeit zwischen der Elektrode und der Referenzelektrode im Inneren. Durch Messung des Potentials zwischen den beiden Elektroden kann Ihr Redox-Messgerät den genauen Oxidationsgrad berechnen und in mV anzeigen.

Unsere Redox-Elektroden sind sehr beliebt bei Kunden, die ein Desinfektionssystem für ihren Pool haben. Redox-Elektroden werden zur Messung des Redoxpegels des Pools verwendet. Diese Messung steuert die ChlRedoxumpe oder die Salz-Chlor-Elektrolyse. Sie sind also ein sehr wichtiger Teil, um Ihren Pool schön und desinfiziert zu halten. Unsere Redox-Elektrode hat einen Standarddurchmesser von 12 mm und kann somit alle anderen Redox-Standardsonden auf dem Markt ersetzen. Dank des langen 2-m-Kabels haben Sie zusätzliche Freiheit, Ihre Redox-Elektrode in Ihrem System zu platzieren.

Wie passe ich auf deine Redox-Elektrode auf?

Reinigen Sie Ihre Redox-Elektrode nach jedem Gebrauch mit sauberem Wasser und vergewissern Sie sich, dass sie nicht mit der zuletzt verwendeten Substanz kontaminiert ist. Lassen Sie die Elektrode einige Minuten in sauberem Wasser einweichen und rühren Sie sie vorsichtig um. Redox-Elektroden funktionieren genauso wie Batterien. Schließlich werden sie aktiviert Flüssigkeit im Inneren wird seine Effizienz und Stärke verlieren, wodurch weniger genaue Messwerte. Sie können dies für eine Weile korrigieren, indem Sie Ihren Redox-Sensor kalibrieren, aber eventuell müssen Sie die Elektrode komplett ersetzen.

Wie kalibriert man eine Redox-Elektrode?

Zum Kalibrieren Ihrer Redox-Elektrode ist eine Pufferlösung für Redox-Elektroden erforderlich. Diese Pufferlösung hat einen festen mV-Wert, üblicherweise 465 mV. Da das Millivolt-Niveau bekannt ist, können Sie Ihre Redox-Elektrode genau auf diesen Punkt kalibrieren. Befolgen Sie immer die Anweisungen in Ihrem Redox-Messgerät, wenn Sie eine Kalibrierung durchführen möchten. Keine Sorge, das Kalibrieren einer Redox-Elektrode ist sehr einfach
  1. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Pufferlösung für Redox-Sonden haben, und gießen Sie sie in 2 saubere Becher.
  2. Setzen Sie die Redox-Elektrode in den ersten Becher ein, rühren Sie vorsichtig um und warten Sie 30 Sekunden, bis sich die Elektrode stabilisiert hat
  3. Setzen Sie die Redox-Elektrode in die zweite Tasse, rühren Sie vorsichtig und warten Sie 30 Sekunden
  4. Folgen Sie nun dem Kalibrierungsvorgang an Ihrem Redox-Messgerät.

Wie wird eine Redox-Elektrode aufbewahrt?

Es ist wichtig, dass die Elektrode Ihrer Redox-Sonde niemals austrocknet. Bei der Lieferung wird die Elektrode durch eine mit KCL-Aufbewahrungslösung gefüllte Kunststoffkappe geschützt. Dies ist eine speziell entwickelte Lösung zur Speicherung von PH- und Redox-Zählern. Diese Flüssigkeit schützt die Elektrode vor dem Austrocknen und verlängert ihre Lebensdauer. Setzen Sie die Kappe immer wieder auf Ihre Elektrode, wenn Sie sie nicht benutzen. Stellen Sie sicher, dass die Kappe mit viel KCl-Lösung gefüllt ist.